Athflow - Der wohl gemütlichste Modetrend 2021


Laut Magazinen und diversen Modeblogs ist der Athflow Trend 2021 nicht mehr wegzudenken. Was aber ist Athflow und wie genau kann ich diesen gemütlichen Trend umsetzen?

Nun ja beginnen wir ganz vorne: 2020 war, wie wir alle wissen, das Jahr der Jogginghose. Gemütlich musste es sein, schließlich hat man ja viel Zeit zuhause verbracht. Hoodie, Jogger, Leggings, alles was nicht zwickt und drückt und einfach gut sitzt.



2021 bekommt Loungewear ein Upgrade! Loungewear 2.0 sozusagen!
Der bequeme Style wird auf die Straße transportiert und durch die richtige Kombination elegant geschliffen - das Jogginghosen Upgrade! 
Das nennt sich dann Athflow: Hosen mit weitem Bein, leichte Longshirts, Baumwoll-Jumpsuits, süße Sets, lässige Jogger oder Oversize Outfits – alles in zarten creme-, beige- oder nude-Tönen oder ganz klassischem Schwarz und aus fließenden Materialien.

Wie schafft man es aber nun einen Jogging-Style mit Geschmack und dem nötigen Chic zu kreieren ohne dabei auszusehen als wäre man gerade aufgestanden?

Ganz einfach elegante Baumwoll-Hosen oder Jumpsuits ersetzen die klassische Joggingshose. Kombiniert mit einer coolen Jacke und Chunky Boots oder Sneakers sind die Outfits, nicht nur superbequem sondern auch total angesagt. Mit einem Spitzentop oder -Bustier, einem Beanie, einer Umhängetasche und einem Cardigan wird ein Schuh draus.

Und wer weiß, vielleicht sind wir alle doch eben erst aufgestanden ;)